BaumaschinenVerleih-Nettetal.de

Bei uns können Sie mieten, kaufen & verkaufen MVV Baumaschinenverleih & Galabau GmbH

02153 9569020

Öffnungszeiten

Mo:    8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Di: 8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Mi: 8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Do: 8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Fr: 8:00 - 12:00
  13:00 - 16:00
Sa: Geschlossen
So: Geschlossen

QR Smartcode

Baumaschinenverleih Nettetal MVV Baumaschinenverleih und Galabau GmbH Tel: 021539569020

Handwerker-Anzeiger.de

Tiefenbordstein

Ein Tiefbordstein auch Randstein genannt ist ein Bordstein, der das angrenzende Gelände nicht überragt, sondern bündig mit ihm abschließt. Er ist zwischen 8 und 10 cm breit und zwischen 20 und 40 cm hoch. Tiefborde dienen zur Abgrenzung zwischen Gehwegen und privaten Grundstücken oder als Wegbegrenzung in Parks oder Sportplätzen. Darüber hinaus werden sie eingesetzt zur Einfassung von Beeten und zur Begrenzung von Pflasterflächen.

 
Sauberkeits- / Drainageschicht

 

Bevor mit den Betonarbeiten begonnen wird, sollte mittels einer Sauberkeitsschicht eine Trennung vom Mutter oder sonstigen Boden hergestellt werden. Die Sauberkeitsschicht unterstützt den Wasserabfluss und vermeidet damit die Bildung von Stauwasser. Die Sauberkeitsschicht schafft zugleich eine planebene Oberfläche. Damit fällt das das lot- und fluchtgerechte Setzen der Randsteine einfacher.

Die Standardschichtdicke des Schotter-/ Mineralgemisches für die Sauberkeitsschicht beträgt 10 cm. Die Breite der auszuhebenden Fläche orientiert sich an der Standard-Spatenbreite und sollte ca. 30 cm betragen

 

 

 

Material und Vorbereitungen

Bevor Sie sich in die Bauarbeiten stürzen, müssen Sie zuerst einmal Vorbereitungen treffen und auch das passende Material aus dem Fachhandelmarkt besorgen.

• Minibagger anmieten (oder selber Hand anlegen und graben)
• Beton
• Sand-Kies-Mischung
• Rüttelplatte
• Richtschnur
• Pflastereisen
• Baukübel
• Spaten
• Gummihammer
• Randsteine

Bei der Wahl der Tiefenbord oder Randsteine steht zuerst der Verwendungszweck im Vordergrund. Denn nicht jede Art von Material ist für jede Fläche als Abgrenzung geeignet. Neben dem Einfassen von gepflasterten Flächen können Sie die Steine auch dekorativ zum Einfassen von Beeten und Gartenwegen einsetzen. Ob stützender Abschluss an stark beanspruchten Stellen oder als Zierelement im Garten, vor dem Setzen der Randsteine müssen Sie einige Vorbereitungen treffen. Ähnlich wie beim Verlegen von Pflastersteinen wird der Untergrund vorbereitet, was eine dauerhafte Stabilität gewährleistet.

 

Der einfache weg wäre, Sie Rufen uns an...

Wir terminieren gemeinsam einen Besichtigung Termin und erstellen Ihnen im Anschluss ein auf Sie angepasstes Schriftliches Angebot und setzten Ihre Steine fachmännisch dort wo Sie, sie haben möchten.

Tel.: 02153/9569020
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





G