BaumaschinenVerleih-Nettetal.de

Bei uns können Sie mieten, kaufen & verkaufen MVV Baumaschinenverleih & Galabau GmbH

02153 9569020

Öffnungszeiten

Mo:    8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Di: 8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Mi: 8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Do: 8:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Fr: 8:00 - 12:00
  13:00 - 16:00
Sa: Geschlossen
So: Geschlossen

QR Smartcode

Baumaschinenverleih Nettetal MVV Baumaschinenverleih und Galabau GmbH Tel: 021539569020

Handwerker-Anzeiger.de

Wann ist das Abdichten eines Keller notwendig?

Wenn Sie in Ihren Kellerräumen einer der folgenden aufgelistet punkte bemerken und feststellen, ist das ein Zeichen dafür,
das Sie handeln müssen.

• Muffiger Geruch
• Feuchte Kellerwände
• Schimmel im Keller
• Grundwasser im Keller
• Abblätternder Putz
• Ausblühungen
• Risse im Mauerwerk.

Vorbereitungen und Aushub zur Abdichtung der Kellerwände im Außenbereich.

Zuerst müssen die Kellerwände freigelegt werden. Hierzu muss ein Graben entlang des Mauerwerks ausgehoben werden. Zum Ausheben des Grabens bietet sich an einen Minibagger dafür anzumieten.
Wenn Sie einen Graben an der Kellerwand entlang ziehen, beachten Sie bitte, dass dieser Mindestens eine breite von 80 cm und eine Neigung von 30° haben sollte. Die Neigung dient dazu um Erdrutsche oder eine Verschüttung zu verhindern.
Der Erdaushub kann seitlich gelagert werden so fern, es Sickerungsfähiger Boden ist und im Anschluss wieder zum Schließen der Grube verwendet werden.

Ist der Boden Lehmhaltig, ist der zum wieder verfüllen in den Garben nicht geeignet da sich dieser nicht schichtweise sickerfähig verdichten lässt und somit kein Regenwasser durchlässt.

Versickerungsfähigkeit (Kf-Wert) gem. DIN 18130-1

Der Kf-Wert ist der Durchlässigkeit-wert, der den Grad der Versickerungsfähigkeit (Wasserdurchlässigkeit) von Böden beschreibt. Je größer der Wert, desto besser die Versickerungsfähigkeit. Es gibt folgende Einteilungen:


• Sehr stark durchlässig: Kf > 10-2 m/s
• Stark durchlässig: Kf 10-2 - 10-4 m/s
• Durchlässig: Kf 10-4 - 10-6 m/s
• Schwach durchlässig: Kf 10-6 - 10-8 m/s
• Sehr schwach durchlässig: Kf < 10-8 m/s





G